Untitled

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

F5J (FAI/DAeC/DMFV) World Cup 14.-15.09.2024

September 14 - September 15

Thermik-Segelflug mit Besonderheiten.

F5J-Modelle werden von einem Elektromotor auf Höhe gebracht. Man fliegt im direkten Vergleich mit anderen Piloten. Alle Modelle einer Gruppe starten, fliegen und landen gleichzeitig.

Die Flugaufgabe besteht darin, nach dem Start aus der Hand 10 Minuten zu fliegen und dann bei der Landung den Landepunkt möglichst genau zu treffen. Bewertet wird die Flugzeit, ob sich die Landung in einem Radius von einem Meter um den Landepunkt befindet und die Höhe, in der der Motor ausgeschaltet wurde.

Hierfür befindet sich in jedem F5J-Modell ein Daten-Logger. Bei den eingesetzten Modellen handelt es sich i.d.R. um Voll-GFK/CFK-Konstruktionen, die sich durch ausgefeilte Aerodynamik wie auch geringes Gewicht auszeichnen. Aber auch leichte Holzkonstruktionen sieht man immer wieder vereinzelt mitfliegen. Die Spannweiten betragen meistens 4000 mm und das extrem geringe Gewicht liegt zwischen 1050 und 1200 g.

Wie im Jahr 2022 handelt es sich in diesem Jahr wieder um eine größere Veranstaltung, nämlich den internationalen Lauf zum World Cup.

Bilder:  FMK, Michael Hartmann, Axel Göhmann

Details

Beginn:
September 14
Ende:
September 15
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

FMK BS e.V.
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Modellflugplatz Sickte
Wilhelmshöhe 5
Sickte, 38173 Deutschland
Google Karte anzeigen