Astro-Jugend am Sonntag, 12.08.2018

Am letzten Sonntag zwischen 10:00 und 14:00 Uhr  wurden wieder einmal im Rahmen des Jugendprogramms „Mehr Schub, Scotty“ die selbst gebauten Modellraketen auf unserem Modellflugplatz in Sickte erfolgreich gestartet.

 

Zuvor hatten die Jugendlichen von Braunschweiger Gymnasien in einem workshop die Grundlagen der Raketentechnik beim Bau der Modellraketen umgesetzt und konnten jetzt testen, ob der Antrieb, die Flugeigenschaften und die Auslösung des Fallschirms so funktionieren, wie es beim Bau geplant wurde. Alles funktionierte prima; die Teilnehmer und Gäste hatten einen sehr schönen Tag, der mit angeregten Gesprächen rund um den Grill ausklang.

Was war denn am Wochenende 25.-27.05.2018 los?

Am Wochenende 25.-27.05.2018 hatte die FMK zu mehreren Events eingeladen. So kamen am Freitagnachmittag eine Reihe Mitglieder und Besucher zu einem freien Drohnen – und Helikopter-Fliegen eingeladen. Deutlich umfangreicher war dann am Samstag das traditionelle Lehrer-Schüler-Fliegen mit alten und neuen Interessenten sowohl an den 3 Simulatoren im Vereinsheim als auch auf dem Flugfeld.

Am Sonntag, den 27.05.2018 lud die FMK auf Ihrem Vereinsgelände in Sickte zu einem Raketenvergleichsfliegen die DGLR Bezirksgruppe Braunschweig und die ERIG Experimental Raumfahrt Interessen-Gemeinschaft e.V. ein. Für den Aufstieg dieser Raketen war von der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr eine Aufstiegserlaubnis auf eine Höhe von 560 m eingeholt worden. Die zahlreichen Zuschauer konnten bei schönstem Wetter die Raketenaufstiege und Modellflugvorführungen wie z.B. Seglerschlepp bestaunen.

Für alle Teilnehmer war dies ein erfolgreiches Veranstaltungs-Wochenende.

 

1. Mai

Die FMK-Braunschweig wünscht allen Mitgliedern sowie allen Besuchern unserer Webseite einen schönen 1. Mai !
Holm und Rippenbruch !